Mit dem bevorstehenden Start der großen Rembrandt-Ausstellung in der National Gallery of Canada geht das vom Städel Museum entwickelte Digitorial® live. Ab sofort stellt das multimediale Vorbereitungsangebot unter rembrandt.staedelmuseum.de Hintergründe zu ausgewählten Themen der Ausstellung bereit. Die internationale Ausstellungskooperation wird ab dem 14. Mai 2021 in der National Gallery of Canada in Ottawa und ab dem 6. Oktober 2021 unter dem Titel „Nennt mich Rembrandt! Durchbruch in Amsterdam“ im Städel Museum in Frankfurt präsentiert.

Die komplette Presseinformation finden Sie hier als PDF zum Download.

Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.