Neue Leiterin für die Graphische Sammlung bis 1800

Neue Leiterin für die Graphische Sammlung bis 1800
Dr. Astrid Reuter wechselt zum 1. November 2022 von der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe nach Frankfurt

Gesamte Pressemappe herunterladen

Pressetext

PRESSEINFORMATION
NEUE LEITERIN FÜR DIE GRAPHISCHE SAMMLUNG BIS 1800 IM STÄDEL MUSEUM
DR. ASTRID REUTER WECHSELT ZUM 1. NOVEMBER 2022 VON DER STAATLICHEN KUNSTHALLE KARLSRUHE NACH FRANKFURT

Das Städel Museum hat eine neue Leiterin der Graphischen Sammlung für die Kunst bis 1800. Die Kunsthistorikerin Dr. Astrid Reuter wechselt zum 1. November 2022 von Karlsruhe nach Frankfurt. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen vor allem im Bereich der französischen und deutschen Zeichenkunst und Druckgrafik vom 15. bis zum 19. Jahrhundert. Darüber hinaus bilden die Beschäftigung mit Künstlerinnen sowie der Sammlungs- und Mediengeschichte Akzente ihrer Arbeit. Sie ist Autorin zahlreicher Publikationen und wissenschaftlicher Beiträge. Astrid Reuter tritt die Nachfolge von Dr. Martin Sonnabend an, der als Sammlungsleiter der Graphischen Sammlung Ende September in den Ruhestand treten wird.

„Die Graphische Sammlung des Städel Museums verfügt über einen exzellenten Altmeisterbestand, für den wir als neue Sammlungsleiterin Astrid Reuter gewinnen konnten. Sie wird zukünftig für die wissenschaftliche Erforschung und publikumsorientierte Vermittlung des Sammlungsbestands zuständig sein. Mit Astrid Reuter kommt eine überaus erfahrene Kunsthistorikerin an das Städel Museum, die seit mehr als zwei Jahrzehnten in der Museums- und Ausstellungspraxis tätig ist. Ich freue mich, sie ab dem 1. November im Städel Museum begrüßen zu können“, kommentiert Philipp Demandt, Direktor des Städel Museums, die Neubesetzung.

Öffnungszeiten Studiensaal Graphische Sammlung: Mi, Fr 14.00–17.00 Uhr, Do 14.00–19.00 Uhr. Eine vorherige Anmeldung mit Angabe der Uhrzeit und Aufenthaltsdauer per E-Mail an graphischesammlung@staedelmuseum.de ist erforderlich.


Pressebilder

Neue Leiterin für die Graphische Sammlung bis 1800: Dr. Astrid Reuter
Foto: Städel Museum – Norbert Miguletz

Dr. Astrid Reuter

Neue Leiterin für die Graphische Sammlung bis 1800: Dr. Astrid Reuter
Foto: Städel Museum – Norbert Miguletz

Dr. Astrid Reuter

Studiensaal der Graphischen Sammlung, Städel Museum
Foto: Städel Museum – Norbert Miguletz

Studiensaal der Graphischen Sammlung

Studiensaal der Graphischen Sammlung, Städel Museum
Foto: Städel Museum – Norbert Miguletz

Studiensaal der Graphischen Sammlung

Studiensaal der Graphischen Sammlung, Städel Museum
Foto: Städel Museum – Norbert Miguletz

Studiensaal der Graphischen Sammlung

Studiensaal der Graphischen Sammlung, Städel Museum
Foto: Städel Museum – Norbert Miguletz

Studiensaal der Graphischen Sammlung
Gesamte Pressemappe herunterladen

Service


Kontakt

Pamela Rohde

Leitung Presse und Onlinekommunikation
rohde@staedelmuseum.de
+49(0)69-605098-170

Susanne Hafner

Referentin Presse und Onlinekommunikation
hafner@staedelmuseum.de
+49(0)69-605098-212

Elisabeth Pallentin

Referentin Presse und Onlinekommunikation
pallentin@staedelmuseum.de
+49(0)69-605098-195

Carolin Fuhr

Presse und Onlinekommunikation
fuhr@staedelmuseum.de
+49(0)69-605098-234

Kontakte

Presseverteiler

Erhalten Sie rechtzeitig alle Presseinformationen zu unseren Ausstellungen, Projekten und Veranstaltungen.

Anmelden
Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.