Blinded by Rembrandt – der neue Städel Podcast

Mit Michel Abdollahi / Verfügbar auf blindedbyrembrandt.de und überall, wo es Podcasts gibt
#BlindedByRembrandt

Gesamte Pressemappe herunterladen

Pressetext

Presseinformation

Blinded by Rembrandt – der neue Städel Podcast

Mit Michel Abdollahi / Verfügbar auf blindedbyrembrandt.de und überall, wo es Podcasts gibt

#BlindedByRembrandt

Im Rahmen der großen Sonderausstellung „Nennt mich Rembrandt! Durchbruch in Amsterdam“ präsentiert das Städel Museum einen neuen Podcast. Die erste Folge ist ab sofort unter blindedbyrembrandt.de und überall, wo es Podcasts gibt, zu hören. In vier Folgen nähert sich der Journalist und Moderator Michel Abdollahi einem Hauptwerk der europäischen Kunstgeschichte aus der Sammlung des Städel Museums, dem Gemälde Die Blendung Simsons (1636) von Rembrandt. Der größte niederländische Künstler des 17. Jahrhunderts malte im Jahr 1636 eine alttestamentarische Geschichte auf eine rund zwei mal drei Meter große Leinwand. Heute zählt das Gemälde zu den bewegendsten, schockierendsten und faszinierendsten Werken der Kunst. Warum malte Rembrandt ein solches Bild? Wieso muss man unweigerlich hinschauen, obwohl es eine so brutale Szene ist? Was macht das Gemälde 400 Jahre nach seiner Entstehung heute relevant? Zusammen mit verschiedenen Gesprächspartnerinnen und -partnern etwa aus den Bereichen Kunst, Sport, Unterhaltung und Gesellschaft begibt sich Michel Abdollahi auf die Suche nach Antworten und zu den „blinden Flecken“ dieses Meisterwerks. Daraus entstanden ist der vielstimmige Podcast „Blinded by Rembrandt“, in dem es um nichts weniger als um die großen Themen der Menschheit geht. Jede Folge umfasst eine durchschnittliche Hördauer von 30 Minuten.

Den kompletten Pressetext finden Sie hier als PDF zum Download.


Pressebilder

Blinded by Rembrandt – der neue Städel Podcast
Foto: Städel Museum – Telemichel

Blinded by Rembrandt – der neue Städel Podcast

Blinded by Rembrandt – der neue Städel Podcast
Mit Michel Abdollahi
Foto: Städel Museum – Telemichel

Blinded by Rembrandt – der neue Städel Podcast

Rembrandt Harmensz. van Rijn (1606–1669)
Die Blendung Simsons, 1636
219,3 × 305 cm
Öl auf Leinwand
Städel Museum, Frankfurt am Main
Foto: Städel Museum - U. Edelmann

Rembrandt Harmensz. van Rijn, Die Blendung Simsons, 1636

Michel Abdollahi im Städel Museum Foto: Städel Museum – Telemichel

Michel Abdollahi im Städel Museum

Hadija Haruna-Oelker und Michel Abdollahi
Foto: Städel Museum – Telemichel

Hadija Haruna-Oelker und Michel Abdollahi

Michel Abdollahi und Cordula Stratmann
Foto: Städel Museum – Telemichel

Michel Abdollahi und Cordula Stratmann

Andreas Kraniotakes
Foto: Städel Museum – Telemichel

Andreas Kraniotakes

Anna Huber
Foto: Städel Museum – Telemichel

Anna Huber

Annalena Knors
Foto: Jasmin Ahmad

Annalena Knors

Cordula Stratmann
Foto: Städel Museum – Telemichel

Cordula Stratmann

Daniel Tyradellis
Foto: Städel Museum – Telemichel

Daniel Tyradellis

Elisa Klapheck
Foto: Städel Museum – Telemichel

Elisa Klapheck

Hadija Haruna-Oelker
Foto: Städel Museum – Telemichel

Hadija Haruna-Oelker

Iris Schmeisser
Foto: Städel Museum – Telemichel

Iris Schmeisser

Jochen Sander
Foto: Städel Museum – Telemichel

Jochen Sander

Sissel Tolaas
Foto: Städel Museum – Telemichel

Sissel Tolaas
Gesamte Pressemappe herunterladen

Service


Kontakt

Pamela Rohde

Leitung Presse und Onlinekommunikation
rohde@staedelmuseum.de
+49(0)69-605098-170

Franziska von Plocki

Stellvertretende Leitung Onlinekommunikation
plocki@staedelmuseum.de
+49(0)69-605098-268

Kontakte

Presseverteiler

Erhalten Sie rechtzeitig alle Presseinformationen zu unseren Ausstellungen, Projekten und Veranstaltungen.

Anmelden
Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.